Bienenweide für die Waldmäuse

BienenweideMit Gründung unseres Vereins haben wir eine Zusammenarbeit mit dem Kindergarten “Die Waldmäuse” in Wokuhl auf den Gebieten Naturschutz und Naturerlebnisse vereinbart. Am 14.04.2015 wurde der Leiterin Frau Möller eine regionale Saatgutmischung für das Anlegen einer kleinen Bienenweide übergeben. Das ökologisch und regional erzeugte Saatgut beinhaltet über 20 verschiedene Kräuter, Gräser und Wildblumen, die die Ernährung der Honigbienen und der über 500 Arten zählenden Wildbienen sicherstellt. Bienenweideflächen sind zwingend notwendig, um die vielen Bestäuberinsekten über einen Großteil des Jahres zu ernähren. Bitte bedenken Sie, ohne diese fleißigen Helferlein wäre unser Leben arm und auf Dauer nicht möglich. Jeder Einzelne profitiert davon. Denken Sie nur an Ihre Obstbäume und an Ihre Sträucher, an Ihr Gemüse und an Ihre Zierpflanzen. Gern stehen wir Ihnen für Fragen z.b. zu Bezugsmöglichkeiten zur Verfügung. Wenn Sie helfen möchten, im Gemeindegebiet Blühflächen anzulegen, dann melden Sie sich bitte bei uns. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 039825 217882 oder unter email interessengemeinschaft@comthurey.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>